Wandern
Biken
Familie
Schwimmen
Rafting & Canyoning
Klettern / Klettersteig
Aktivitäten
 

Wanderurlaub im All-Suite Resort Ötztal

1.600 Kilometer Wanderwege. 250 Dreitausender und eine Sommerbergbahn nur wenige Minuten von Ihrem Apartment entfernt. Also Bergschuhe schnüren und sich ins Abenteuer stürzen. Ob groß, ob klein, ob hoch hinaus oder am Talboden entlang. Rund um Oetz finden sich breite Forstwege, schmale Steige, endlose Routen und kurzweilige Familienwanderungen. Mit jedem Schritt eröffnet sich eine neue atemberaubende Aussicht.

Bikeurlaub – abenteuerliches Ötztal

2 Reifen und ein außergewöhnliches Alpental. Beste Zutaten für gelungenen Bikeurlaub. Im Ötztal finden sich Familienradwege, knackige Trails und Biketouren in jeglichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Auf die Schweißerprobten mit eisenharten Wadln wartet der Ötztaler Radmarathon. Zujubeln darf den Athleten natürlich jeder. Der erste E-Bikepark Tirol mit Uphill-Flowtrail kann direkt bei uns in Oetz ausprobiert werden.

Familienurlaub im Ötztal – All-Suite Resort

Den kleinen Ötztal-Urlaubern wird ein besonderes Programm geboten. Natürlich kann man gemeinsam Wandern, Biken und Klettern und die speziellen Themenwege wie der Sagenweg oder der Zauberwald verzaubern mit herrlicher Landschaft und spannenden Geschichten. Aber auch sonst kommt bestimmt keine Langeweile auf. Der WIDI Kids Park, das Widiversum, der Funpark in Huben oder die Greifvogelschau beim Ötzi-Dorf sorgen nämlich für kunterbunte Familienaction.

Sommerurlaub in Oetz – einfach erfrischend

Nicht umsonst nennen die Einheimischen den Piburger See ein echtes Juwel. Denn wenn man das klare Wasser durch die Bäume schillern sieht und die sich spiegelnden Berge an der Seeoberfläche bewundert, sieht er wahrlich aus wie ein Juwel. Als eines der ältesten Naturschutzgebiete Tirols ist er Naturidylle zum Anfassen und Reinspringen. Hier finden Wanderer, Läufer, Biker und Schwimmer einen Platz um sich auszupowern und gleichzeitig Kraft zu tanken.

Adrenalinkick in den Sommerferien in Oetz

Darf es etwas wilder sein? Dann ab auf die Ötztaler Ache. Wild-schäumende Stromschnellen, gurgelnde Walzen und erfrischendes Wasser. Begleitet von erfahrenen Guides bleibt die rasante Fahrt ein aufregendes Erlebnis. Wählen kann man von der Einsteigertour bis zur technischen Herausforderung jegliche Variante des Adrenalinausstosses. Durch schroffe Schluchten und wilde Wasser geht es auch beim Canyoning. Besonders die Auer Klamm lockt Abenteurer ins Herz des Ötztals.

Klettergärten und Klettersteige im Ötztal

Mit Muskelkraft dem Himmel näherkommen. Das Lebensgefühl in der Vertikalen auskosten. Gleich 19 Klettergärten und 8 Klettersteige machen das Vergnügen zum Rausch. Mehr als 700 Routen von der Einsteigerrunde bis zum spannenden Mehrseillängen bringen Sie ins Schwitzen. Kletterwände für Technikübungen findet man natürlich auch. Atemberaubende Aussicht auf weitere Abenteuer am Fels warten ganz oben.

Sommerurlaub im Ötztal bedeutet Abenteuer in allen Höhenlagen. Vom ewigen Eis des Gletschers bis zum üppigen Grün des Flussufers. Für Aktive und Erholungssuchende.